Solidarität in Zeiten von Corona

Eingetragen bei: Allgemein | 0

Wir alle sind im Moment in einer sehr besonderen Situation. Unsere Kanzlerin hat es so ausgedrückt: „Es ist die größte Krise seit dem 2. Weltkrieg“.

Für mich persönlich fühlt es sich bisher nicht an wie eine Krise. Ich bin gesund, habe alles, was ich benötige und mit meinen Lieben bin ich per Telefon oder Skype verbunden.

Anderen Menschen geht es da schlechter. Sie sorgen sich um Verwandte oder Bekannte oder sind gar selbst infiziert.

Oder sie leiden unter der wirtschaftlichen Krise.

Vielleicht fühlen sie sich aber auch „nur“ allein. Denn viele unserer Freizeitaktivitäten fallen zur Zeit aus. Da kann es schon eine große Herausforderung sein, mit sich selbst oder auch mit den anderen Familienmitgliedern konfrontiert zu sein.

Deshalb biete ich, bis auf weiteres, meine Coachings kostenlos an. Wenn Du Dich dennoch finanziell revanchieren möchtest, freue ich mich, wenn Du an eine Hilfsorganisation spendest.

Wenn Du verzweifelt bist und über Deine Probleme sprechen möchtest, um diese zu lösen, dann ruf‘ mich gern an oder schicke mir eine Mail, um einen Termin zu vereinbaren:

Tel. 0170-9314441
info@gluecklich-coachen.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.